Kranken - Service - Pflegeberatung

Pflegeberatung

Wenn ein Mitglied der Familie unerwartet pflegebedürftig wird, stehen Angehörige häufig vor vielen Fragen. Hier helfen wir Ihnen gerne mit unseren Serviceleistungen.

Pflegeberatung.de

Das Internetportal gibt Antworten für pflegende Angehörige gibt Antworten zur persönlichen Pflegeplanung. Hier finden Sie

  • geeignete Pflegeanbieter in Ihrer Nähe,
  • Checklisten zur optimalen Vorbereitung und
  • Möglichkeiten zum Austausch mit anderen Betroffenen.
#accordion-element-portale-pflege
Mehr Informationen zu Pflegeberatung.de
Suche nach dem passenden Pflege-Anbieter

Jeder Pflegefall ist anders. Für die bestmögliche Pflege bietet Meine Pflegesuche einen umfassenden Überblick über vorhandene Pflegeangebote. Sie können sich neben Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten auch spezielle Einrichtungen für Tages-, Nacht- und Kurzzeitpflege oder für die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV) anzeigen lassen. Durch die Eingabe von Postleitzahl, Ortsname oder Bundesland sortieren Sie die Suchergebnisse nach Angeboten aus Ihrer Region. Wenn Sie Informationen zu einer bestimmten Pflegeeinrichtung suchen, können Sie den Namen der Einrichtung direkt in die Freitextsuche eingeben.

Für ausführliche Informationen öffnen Sie die jeweiligen Einrichtungsseiten. Hier finden Sie zusätzlich den aktuellen Ergebnisbericht der gesetzlichen Qualitätsprüfung sowie Vergütungsinformationen mit einer Beschreibung der Leistungsbestandteile.
 
Mit Pflegeberatung.de die Kosten planen

Im Pflegefall decken die Leistungen der Pflegeversicherung nur einen Teil Ihrer Pflegekosten ab. Meine Pflegesuche hilft Ihnen bei der finanziellen Planung: Zu jedem Pflegeheim erhalten Sie eine Preisliste sortiert nach Pflegestufen. Zusätzlich erfahren Sie, welche Kosten Ihnen nach dem Zuschuss der Pflegeversicherung als Eigenanteil verbleiben. Auch für Angebote der Tages-, Nacht- und Kurzzeitpflege sowie der Hospiz- und Palliativversorgung liegen die Vergütungsinformationen der Einrichtungen vor. 

Wenn Sie die Kosten für einen ambulanten Pflegedienst überschlagen möchten, nutzen Sie den speziellen Kostenrechner für die ambulante Pflege von Pflegeberatung.de. Nach Eingabe von Pflegestufe, Bundesland und den gewünschten Leistungsbestandteilen zeigt Ihnen der Rechner die voraussichtlichen monatlichen Kosten und Ihren Eigenanteil.

Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen

Für viele Menschen ist die Pflege der Eltern, Großeltern oder des Partners eine Herzensangelegenheit. Gerade wenn Sie sich das erste Mal um einen pflegebedürftigen Angehörigen kümmern, können Ihnen zu Beginn und in besonders schwierigen Zeiten Ratschläge und Zuspruch die nötige Kraft für Ihre körperlich und seelisch anstrengende Aufgabe geben. Pflegeberatung.de fördert deshalb den persönlichen Erfahrungsaustausch von Betroffenen untereinander. In "Meine Pflegeerfahrung" berichtet eine ehrenamtliche Laienredaktion aus Pflegenden und Pflegebedürftigen von ihren persönlichen Erfahrungen und gibt Ratschläge. Über ein Formular können Sie mit den Redakteuren in Kontakt treten, eigene Erfahrungen schildern oder Ihre Fragen stellen.

Die Redaktion erhält Unterstützung von ausgewiesenen Pflege-Experten aus Wissenschaft und Praxis. Unter der Überschrift "Experten raten" erhalten Sie aktuelle und hilfreiche Informationen für Ihre Pflegesituation. Sie haben eine konkrete Nachfrage zur Kurzzeitpflege? Stellen Sie Ihre Frage über das Kontaktformular direkt an den Experten.
 

Private Pflegeberatung compass

Qualifizierte, unabhängige Beratung für Pflegebedürftige, deren Angehörige oder allgemein Ratsuchende.

#accordion-element-portale-compass
Mehr Informationen zur privaten Pflegeberatung compass

Seit Januar 2009 haben Versicherte einen Anspruch auf kostenlose Pflegeberatung. Der Verband der privaten Krankenversicherung e.V. hat dafür ein eigenständiges Unternehmen gegründet. Die „compass Private Pflegeberatung“ www.compass-pflegeberatung.de ist für alle derzeit rund 9,3 Millionen privat Pflegeversicherten zuständig. Die Beratung ist neutral, unabhängig und richtet sich an pflege- und hilfebedürftige Menschen, deren Angehörige und Betreuer. Aber auch an allgemein Ratsuchende, die sich im Vorfeld einer aufkommenden Pflegesituation informieren wollen.

Leistungen der compass Private Pflegeberatung

Das Beratungsangebot ist vielseitig und umfasst beispielsweise:

  • Ansprüche von Leistungen aus der Pflegeversicherung
  • Finanzielle Aspekte der Pflegesituation
  • Stationäre, teilstationäre und ambulante Betreuung und Versorgung
  • Zusätzliche Angebote zur Unterstützung pflegender Angehöriger, wie z. B. Schulungen
  • In Notsituationen: Hinweise zu Sofortmaßnahmen und psychosoziale Unterstützung

Kompetente Beratung vor Ort oder am Telefon

Während in der gesetzlichen Pflegeversicherung die Beratungsleistung überwiegend in Pflegestützpunkten durchgeführt werden soll, reicht unser Angebot für Sie weiter. Die private Pflegeberatung findet durch qualifizierte Pflegeberater direkt beim Pflegebedürftigen statt:

  • Zu Hause
  • In der Pflegeeinrichtung
  • Im Krankenhaus
  • In einer Reha-Einrichtung

Dadurch ist die Beratung zielgerichtet sowie lebenswelt- und alltagsorientiert. Im Zentrum stehen dabei immer die individuellen Wünsche, Interessen und Bedürfnisse der Versicherten in ihrer konkreten Pflegesituation. Eine zweite Möglichkeit der Information und Aufklärung erhalten Ratsuchende durch die zentrale telefonische Pflegeberatung. 

Die telefonische Pflegeberatung von compass
Die telefonische Pflegeberatung von compass erreichen Sie unter der gebührenfreien Rufnummer 0800/101 88 00. Sie bietet Ihnen: Direkte Information und Beratung am Telefon Vermittlung eines Informations- und Beratungsgesprächs zu Hause.

 


Um Ihnen die bestmöglichen Inhalte auf unserer Seite bieten zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.