Kranken - Service Videosprechstunde mit Ärzten

HALLESCHE Videosprechstunde

Holen Sie sich Rat zu Ihren medizinischen Fragestellungen oder klären Sie z.B. ab, ob ein Arztbesuch vor Ort erforderlich ist.

Ihre Vorteile

  • Bequem von zu Hause

    Sie erhalten ärztliche Beratung einfach und bequem von zu Hause aus.

  • Zeitersparnis

    Es gibt keine Wege- oder Wartezeiten.

  • Diagnoseerstellung und präzise Beratung
    Sie und der Arzt können sich gegenseitig sehen – bei vielen medizinischen Fragestellungen ermöglicht das eine präzisere Beratung.
  • Keine finanziellen Nachteile

    Die Videoberatung hat keinen Einfluss auf Ihre Beitragsrückerstattung oder Ihren Selbstbehalt.

  • Rezepte
    Ausstellen von Privatrezepten und Versand an Kooperations- oder Wunschapotheken.

Was ist die HALLESCHE Videosprechstunde?

Für unsere Videosprechstunde arbeiten wir mit unserem langjährigen Partner MD Medicus zusammen, der auch das Gesundheitstelefon betreut. Haben Sie Fragen rund um Medizin und Gesundheit, können Sie einen Termin für die virtuelle Sprechstunde vereinbaren und Ihr Anliegen mit einem Arzt oder einer Ärztin besprechen. Dabei können Sie und Ihr Gesprächspartner sich gegenseitig sehen. Mit Ihrem PC, Laptop oder Smartphone stellen Sie einfach und sicher eine Videoverbindung via Internet und Webcam zu einem Arzt her.

 

Sie benötigen:

  • Einen PC, einen Laptop, ein Smartphone oder ein Tablet. Ihr Gerät muss mit einer Kamera, einem Mikrofon und einem Lautsprecher ausgestattet sein.
  • Für die Nutzung mit einem PC, Laptop und Android-Mobilgerät werden die Browser Mozilla Firefox, Chrome und Opera unterstützt. Für Mac-Systeme der Browser Safari ab Version 11, für mobile Endgeräte von Apple (iPad) wird die aktuellste Betriebssystemversion iOS 11 benötigt. Für Apple-Geräte, die das WebRTC-Protokoll nicht unterstützen, können sie eine extra App benutzen.

 

So funktioniert die Videosprechstunde:

  • Vereinbaren Sie ganz einfach über unser Online-Formular Ihren Wunschtermin. Darin können Sie auch Ihr Anliegen mitteilen. So wird sichergestellt, dass Sie mit dem richtigen Facharzt sprechen knnen.
  • Sobald wir einen Termin für Ihr Video-Gespräch reserviert haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit einem Link zum Starten der HALLESCHE Videosprechstunde.
  • Technik-Check: Bevor Ihre Videosprechstunde losgeht, wird noch kurz geprüft, ob Bild und Ton funktionieren und ob Sie den Link im richtigen Browser aufgerufen haben. 
  • Sobald Ihr Arzt sich zu Ihnen eingewählt hat, öffnet sich ein Fenster. Nehmen Sie das Gespräch an und schon sehen Sie den Arzt auf Ihrem Bildschirm. 
  • Besprechen Sie Ihre Fragen in aller Ruhe – die Videosprechstunde ist nicht zeitlich begrenzt.
 

Der Schutz Ihrer Daten hat höchste Priorität. Die HALLESCHE erhält keine personenbezogenen Gesundheitsdaten – die Ärzte von MD Medicus unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch MD Medicus erfolgt nur zu dem Zweck der Terminvereinbarung und zur Prüfung Ihres Versichertenstatus. MD Medicus speichert die Daten ausschließlich auf eigenen Servern. Die Gespräche werden außerdem mithilfe hochverschlüsselter Verbindungen hergestellt. Eine Speicherung der Gespräche erfolgt nicht.
Durch ein Videogespräch lassen sich gegebenenfalls nicht alle Fragen abschließend klären. Einen Arztbesuch kann unser Service, insbesondere in akuten Fällen, nicht ersetzen. Die Videosprechstunde der HALLESCHE leistet eine allgemeine krankheitsbezogene Beratung durch Ärzte von MD Medicus im Sinne des § 7 Abs. 4 MBO-Ä. Dies bedeutet, dass die Ärzte derzeit nur nach vorangegangenem persönlichem Kontakt oder im Rahmen von Modellprojekten einzelner Landesärztekammern berechtigt sind, eine Diagnose zu stellen oder eine Therapie einzuleiten.

Darüber hinaus liegt selbstverständlich die Entscheidung für eine Therapie auch nach einer Videosprechstunde allein bei Ihnen. Die Gespräche begründen keinerlei Rechtsansprüche. Rechte und Pflichten der Vertragspartner ergeben sich ausschließlich aus dem jeweiligen Versicherungsvertrag mit den vorliegenden Allgemeinen Informationen. 

In Notfällen sollten Sie sich sofort an Ihren Arzt oder den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112 wenden.


Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin!


  • Mo - Fr von 8 - 20 Uhr erreichbar 

  • kostenlos für Kranken-Vollversicherte und Versicherte in den Tarifen MEGA.Clinic, GIGA.Clinic und FEELfree sowie nach Vereinbarung für ausgewählte Firmen.

Jetzt Termin vereinbaren

 

Hinweis


Für die Terminvereinbarung und das Starten der Videosprechstunde benötigen Sie Ihre Versicherungsnummer. Diese finden Sie in Ihren Vertragsunterlagen und in jedem Brief, die Sie von uns bekommen haben. 
Als Firmenkunde identifizieren Sie sich über Ihren Arbeitgeber.

Um Ihnen die bestmöglichen Inhalte auf unserer Seite bieten zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.