Hi.World | Hallesche

The world is not enough.

Auslandskranken-Gruppenversicherung für Expats


Umfangreicher Versicherungsschutz für Expats


Ihre Mitarbeitenden sind beruflich im Ausland eingesetzt?

Dann muss an vieles gedacht werden. Wir wissen, dass die organisatorischen Aufwände im Vorfeld müßig und die Investitionen hoch sind. In Sachen Krankenschutz möchten wir es Ihnen daher so einfach wie möglich machen. Mit unseren speziellen "Hi.World"-Auslandstarifen im Rahmen eines Gruppenversicherungsvertrages sind Ihre Mitarbeitenden bestens abgesichert und Sie eine Sorge leichter.


Ihre Vorteile

  • Rechtskonforme Versicherungslösungen – weltweit!
  • Einfache Verwaltung der Verträge über unsere Onlineportale
  • Keine Risikoprüfung oder Wartezeiten, Vorerkrankungen sind eingeschlossen
  • Freie Wahl des Arztes bzw. Krankenhauses mit Direktabrechnungsmöglichkeit (sonst digitale Rechnungseinreichung)
  •  Versicherungsschutz für alle im Auftrag des Versicherungsnehmers im Ausland tätigen Arbeitnehmer sowie mitreisende Familienangehörige
  • Individuelle Weiterversicherung nach Beendigung des Gruppenvertrages
  • Optionale Leistungen: z. B. Krankentagegeld, AG-zuschussfähige Tarife, ... 

Ihre Mitarbeitenden sind beruflich in Deutschland eingesetzt?
Hier finden Sie Informationen zu unserem umfangreichen Schutz für Mitarbeitende, die sich in Deutschland aufhalten.

Hi.World: Film ab!



Homeoffice im Ausland für Ihre Mitarbeitenden ohne Krankheitskostenrisiko
Sie möchten als Arbeitgeber noch flexibler wahrgenommen werden und Ihren Mitarbeitenden ermöglichen, aus dem Ausland zu arbeiten? Mit unserem Tarif Hi.Traveller lässt sich auch das umsetzen. So sind Ihre Mitarbeitenden im Krankheitsfall umfangreich versichert – egal, von wo aus sie arbeiten. Sprechen Sie uns für ein individuelles Angebot einfach an.


Unsere Hi.World-Tarife für Expats im Überblick


 

Jetzt Details der beiden Tarife vergleichen

Bis 365 Tage

Hi.Traveller

Ab 91 Tage

Hi.Expat

kranken-services-frau-spricht-mit-arzt-via-video

Umfangreiche Services für Ihre Mitarbeitenden

Die Hallesche bietet weltweit eine Vielzahl an Auslandsservices. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine optimale Versorgung.


Sie möchten Ihre Mitarbeitenden für Ihren Auslandsaufenthalt zuverlässig absichern?
Gerne senden wir Ihnen ein exakt auf Ihren Bedarf ausgerichtetes Angebot zu.

FAQ zur Auslandskranken-Gruppenversicherung "Hi.World" 
#accordion-element---hallesche---hiworld---faqs---frage-1
Welche Besonderheit muss bei der Entsendung von Mitarbeitenden ins Ausland beachtet werden?
Neben einer Vielzahl von Entsendeländern mit unterschiedlichen Vorgaben und stetig steigenden Gesundheitskosten existieren komplexe Rechtsvorschriften – u. a. eine gesetzlich geregelte Fürsorgepflicht des Arbeitsgebers für Mitarbeitende und deren Familienangehörige im Ausland (§17 SGB V). Das heißt: Arbeitgeber müssen alle im Ausland entstehenden Krankheitskosten übernehmen. Das gilt auch für Angehörige, die mit ins Ausland gehen.
#accordion-element---hallesche---hiworld---faqs---frage-2
Für wen sind die Tarife geeignet und wer schließt die Versicherung ab?
Die "Hi.World"-Auslandstarife richten sich an Unternehmen, deren Mitarbeitende im Ausland eingesetzt sind oder aus einer ausländischen Zweigstelle beruflich nach Deutschland kommen. Den passenden Vertrag schließen Arbeitgeber in Form eines Gruppenversicherungsvertrags ab. Das Unternehmen fungiert hierbei als Versicherungsnehmer und Beitragszahler, die Mitarbeitenden und deren Angehörige als versicherte Personen.
Bei uns können Gruppenversicherungsverträge zur Absicherung der Mitarbeitenden im Ausland bereits ab 10 Personen abgeschlossen werden. Jedoch sind auch abweichende individuelle Lösungen möglich. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie hierbei gerne. Bei kurzfristigen Dienstreisen bis zu 365 Tage (Tarif Hi.Traveller) existiert keine Mindestpersonenzahl.
#accordion-element---hallesche---hiworld---faqs---frage-6
Was ist der Unterschied zwischen Expatriates und Inpatriates?
Unter Expatriates (Expats) versteht man Personen, die vorübergehend oder längerfristig ohne Einbürgerung in einem anderen Land leben bzw. arbeiten. In diesem Fall wäre Hi.Expat der richtige Tarif. Inpatriates (Inpats) sind Personen, die vorübergehend oder dauerhaft ohne Einbürgerung in Deutschland leben bzw. arbeiten. Hier ist Hi.Inpat der richtige Tarif.